aiskaut.ch

Drucken

Kopierer: Voreinstellungen speichern

Wenn man den Kopierertreiber installiert und den Kopierer einrichtet, so ist als Voreinstellung "Farbdruck" eingestellt.

Es ist deshalb wichtig, diese Voreinstellung zu ändern, um tuere Farbkopien zu vermeiden!

Wie man dies macht, wird in diesem Beitrag gezeigt.

Sollte etwas unklar sein, wende dich mit deinen Verbesserungsvorschlägen / Fragen via "Kontakt" (oben im Menu) an den Webmaster!


Öffne zuerst das Programm "Textedit". Mit diesem Programm lassen sich die Einstellungen des Kopierers gut als Voreinstellungen speichern.

Diese Voreinstellungen können danach in allen Programmen genutzt werden.

kopierervoreinstellungen1

Jetzt drückst du die Tastenkombination "Command" (oder "cmd") und die Taste "P". Der Druckdialog öffnet sich.

Wähle den Punkt "Druckeroptionen" aus.

kopierervoreinstellungen2

 

Jetzt wählst du "Qualität" aus.

kopierervoreinstellungen3

 

Wähle nun "Schwarzweiss" aus.

kopierervoreinstellungen4

 

Beim Punkt "Standardeinstellung" klickst du und wählst den Punkt "Aktuelle Einstellungen als Voreinstellung sichern..." aus.

kopierervoreinstellungen5

 

Gib der Einstellung nun einen passenden Namen, z.B. SW1 für Schwarzweiss einseitig.

kopierervoreinstellungen6

 

Nun kannst du die verschiedenen Einstellungen als Voreinstellungen sichern.

 

Drucken

Probleme mit LehrerOffice Citrix

Hast du Probleme mit LehrerOffice-Citrix?

Es kann sein, dass die Citrix-Receiver-Version auf deinem Rechner Probleme verursacht.

Gehe auf die Webseite

go.tg.ch

gotgch

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Lade die Citrix-Version für dein Betriebssystem herunter.

citrixdownloads

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit einem Doppelklick öffnest du das Installationspaket. 

citrix installation

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Deinstalliere nun zuerst die auf deinem Rechner installierte Version von Citrix-Receiver.

Danach installierst du die neue Version.

Nun sollten die Probleme behoben sein.

 

 

 

 

Drucken

  • 1
  • 2
Wie bei jeder Verbindung mit einem Webserver protokolliert und speichert der Server unseres Webhosting-Anbieters cyon in Basel, Schweiz, bestimmte technische Daten. Zu diesen Daten gehören die IP-Adresse und das Betriebssystem Ihres Geräts, die Daten, die Zugriffszeit, die Art des Browsers sowie die Browser-Anfrage inklusive der Herkunft der Anfrage (Referrer). Dies ist aus technischen Gründen erforderlich, um Ihnen unsere Website zur Verfügung zu stellen. cyon schützt diese Daten mit technischen und organisatorischen Massnahmen vor unerlaubten Zugriffen und gibt sie nicht an Dritte weiter. Soweit wir dabei personenbezogene Daten verarbeiten, tun wir dies aufgrund unseres Interesses, Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung zu bieten und die Sicherheit und Stabilität unserer Systeme zu gewährleisten.
Ok